Ice Bucket Challenge

Herausforderung angenommen!

Ja auch ich Thomas Fischer wurde nominiert für die Ice Bucket Challenge. Danke hier an Roland Homola der mich unbekannterweise Nominiert hat. Roland kenne ich eigentlich nur virtuell über eine Facebook Gruppe.

Nun aber nun zur Challenge

Natürlich wollte ich nicht so einfach einen Kübel mit Wasser füllen, Eis rein und drüber mit dem Zeugs. ICH wollte natürlich etwas meinen kleinen MacGyver in mir rauslassen.

Hier ein Bilder der wenigen Teile die ich dazu verwendet habe.

WP_20140827_002

Der Aufbau war schnell erledigt die Vorbereitung benötigte nur wenige Minuten. Und alle Teile hat man eigentlich meist zu Hause. Leiter, Klebeband, ein Eisenrohr oder Besenstiel, Eiswürfel, Seil, eine Transportkiste (vorteilhaft wäre Wasserdicht).

Hier noch meine Nominierungen: Ich nominiere den Thomas Stang, den Alexander Nesvadba, und alle aus der Singlegruppe die noch keine Challenge bekommen haben 🙂 🙂
Da ich doch die Challenge umgesetzt habe, erlaubt sich meine Firma die fischer professional consulting und Ich den Betrag von € 200,– zu spenden. Nicht ins Ausland sondern einer der landeseigenen karikativen Stiftungen. Natürlich werde ich hier auch den Beweis nachbringen.

Jetzt bin ich aber mal ruhig und lass euch das Video Genießen.

LG Thomas Fischer