Datenschutz 2018: Die DSGVO und das neue Gesetz

Ein Informationsabend über Gesetze und einfache Lösungen

Die Datenschutzgrundverordnung DSGVO und das neue Datenschutz Anpassungsgesetz 2018 betreffen alle Unternehmen. Für ganz Europa gelten neue, einheitliche Regeln.

Die Übergangszeit von 2 Jahren endet in wenigen Monaten: Bis 25. Mai 2018 muss alles fertig sein.

Die Strafen sind abschreckend und jede(r) Betroffene kann anzeigen, wenn Rechte oder Pflichten verletzt werden. Es ist nicht ratsam, das Thema zu ignorieren.
Es gibt auch gute Nachrichten: Wenn Sie einen Gewerbebetrieb führen und Daten mit wenig Risiko haben, müssen Sie wenig tun.
Wenn Sie aber Arzt sind oder Steuerberaterin, dann müssen Sie etwas mehr machen.

Damit Sie den Datenschutz richtig (und vor allem einfach) in Ihrem Unternehmen umsetzen können, laden wir Sie zu einem Informationsabend ein.

Wir, das sind Thomas Fischer, Ihr IT-Dienstleister und Helmut Karas, Experte für Datenschutz, Sicherheit und Digitalisierung.

Der Informationsabend besteht aus zwei Teilen und einer kurzen Pause dazwischen:

Teil 1 (45 min) Die DSGVO einfach und verständlich für alle Unternehmen
Teil 2 (45 min) Umgang mit besonderen Daten, Pflichten im Notfall

Im Anschluss beantworten wie Ihnen alle Fragen und zeigen Ihnen Lösungswege auf.

Wir freuen uns auf Sie.

Für Ihr leibliches Wohl ist gesorgt.

Das Team der FP-Consulting & Helmut Karas

ACHTUNG! Wer sich bis 31.10.2017 anmeldet, bekommt bei der Veranstaltung eine individuelle Checkliste für sein Unternehmen ausgehändigt. 

Termine:

Melden Sie sich gleich an!

Datum: 28.11.2017
Zeit: 18:00

Ort: TFZ Wiener Neustadt

Viktor Kaplan-Straße 2
2700 Wr. Neustadt

Melden Sie sich gleich an!

Datum: 21.11.2017 (AUSGEBUCHT)
Zeit: 18:00

Ort: TFZ Wiener Neustadt

Viktor Kaplan-Straße 2
2700 Wr. Neustadt

TFZ Wiener Neustadt

Helmut Karas,

Experte für Digitalisierung, Datenschutz und Sicherheit. Als langjähriger Sicherheitsmanager eines Konzerns kennt er den Datenschutz im Detail. Heute berät er Unternehmen, wie man mit digitalen Technologien die gesetzlichen Pflichten erfüllt und gleichzeitig KundInnen zufrieden stellt.